Austausch & Kooperation

Das Sicherheitsteam der Evolution Security GmbH kooperiert im Rahmen eines internen Projekts mit Universitäten, Regierungsakademien und militärischen Institutionen. Wir bieten die Dienstleistung des Projekts nur für Schwachstellenforschung, Verwundbarkeitsanalysen, Schulungen, Weiterbildungen oder Workshops an. Unser neues Projekt wurde ins Leben gerufen, um sensible Informationen von Internetseiten, Online Diensten, Applikationen, Software, Computersystemen oder Hardware zu schützen. Unser Team ist eine vertrauenswürdige Ressource bei Kooperationen verschiedensten Regierungen. (RU, CN,UK, BE, NL, USA, IT, DE ...).

Unsere offizielle Dienstleistung für Militärs, Institutionen oder Universitäten

Das Sicherheitsteam unserer Firma stellt drei verschiedene Dienstleistungen im Regierungsprojekt für Universitäten, das Militär oder Regierungsorganisationen bereit. Die Kategorie, die von unserer Firma als erstes angeboten wird, ist das "Dienste Infrastruktur" Sicherheitsprogramm. Diese spezielle Dienstleistung ist nur für staatlichen Instituten oder offiziellen Organisationen und wirkt sich direkt auf die Prüfung und Härtung der systemspezifischen Dienste aus.

Die zweite Dienstleistung findet im selben Bereich statt, fokusiert sich aber ausschließlich auf das erfassen von Sicherheitslücken oder Schwachstellen in Software Produktserien. Meistens sind diese auch in der öffentlichen APL (Approved Products List) der entsprechenden Regierung aufgelistet. Die Software-Infrastruktur-Sicherheitsprogramm ermöglicht es dem Militär, den Behörden und Sicherheitsagenturen über zero-day Software Sicherheitslücken in Produkten von investigativem Interesse informiert zu werden. Die zweite Dienstleistung im Programm ist auch für die Weiterleitung von Software Sicherheitslücken bei zentralen Prüfungen, Zertifizierungen und Audits verfügbar.

Die dritte innovative Dienstleistung unserer Regierungsdienstes steht für die Sicherheit von "Web-Applikationen" zur Verfügung. Das Web-Applikations-Infrastruktur-Programm für die Sicherheit wirkt sich sicherheitstechnisch direkt auf die genutzten Web-Applikationen, Online Dienste oder Internetseiten aus. Wir härten Applikationen, testen Dienste, protokollieren Schwachstellen und informieren zur Prävention für Regierungstellen oder regierungsnahe Organisationen.

Wer nimmt am Government Cyber Security Program teil?

Um an unserem Regierungsprogramm teilzunehmen müssen Sie lediglich eine der 3 Kategorien nach Ihren Bedürfnissen auswählen (Dienste-, Software-, Applikation -Infrastruktur Sicherheitsprogramm) um uns zu kontaktieren. Leider müssen wir vorab darüber informieren das es einige Sicherheitsbestimmungen in der neuen Regierung Präventionsprogramm gibt.

  • Es dürfen keine sanktionierten Länder an unserem Programm teilnehmen (Syria, Sudan, Lebanon, Lybia, Afghanistan, Palestina, Iraq, North Korea & Co.)
  • Wir erlauben keiner Regierung die Teilnahme an unserem Programm, wenn die Informationen für offensive Operationen genutzt werden, destructive Hintergründe aufweisen oder kriminelle Handlungen unterstützt.
  • Keine Firmen ohne Regierungshintergrund oder nicht verifizierbare Regierungsfirmen

Unser Firma tauscht keine privaten Nutzer Kontakte, Partnerverträge, Kontaktadressen oder andere sensible Firmeninformationen mit Regierungen aus. Wir achten mit einem wachsamen Auge darauf, nicht bei offensive Operationen, illegalen forensischen Angriffen oder Infiltrationen mitzuwirken.

Additional Images: 

Sprachen

Soziale Netzwerke

Twitter icon
Facebook icon

Newsfeeds

Newsfeeds abonnieren